Bewerbungsfrist: 31.07.2020 http://www.caritas-passau.de/T6B5O

Nicht-Fachkraft

Kinderplfeger/in, Heilerziehungspfleghelfer/in (m/w/d)

Der Caritasverband für die Diözese Passau e. V. ist der Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche im Bistum Passau. In den Diensten und Einrichtungen setzen sich rund 3.000 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugend-, der Behinderten- und Altenhilfe sowie in den teilstationären Diensten für die Belange hilfsbedürftiger Personen ein. Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt, berät und vertritt er Mitgliedseinrichtungen, Gliederungen des Verbandes und tritt selbst als sozialpolitischer Akteur auf. Zum Caritasverband im Bistum Passau gehören 7 Kreis-Caritasverbände sowie 96 Orts- und Pfarrcaritasvereine mit zahlreichen Ehrenamtlichen und rund 13.000 persönlichen Mitgliedern. Gemeinsam betreuen wir in 321 Einrichtungen knapp 64.000 Menschen im Jahr.

Der Caritasverband für die Diözese Passau e. V. sucht für das Caritas-Förderzentrum St. Severin-Schule, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Passau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kinderpfleger/in oder
Heilerziehungspflegehelfer/in (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 19,5 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende pflegerische Versorgung im hygienischen Bereich
  • Umfassende empathische Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme bzw. Flüssigkeitenzufuhr
  • Umsichtige Durchführung von Lageveränderungen
  • Mitgestaltung der internen interdisziplinären Förderplanung
  • Individuelle Hilfestellung während der Unterrichtszeit
  • Mitwirkung im Team und bei der individuellen Förderplanung mit entsprechender Dokumentation

 

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Bereiche
  • Geduld, Einfühlungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Fähigkeit, einer Schülerin eine gelungene Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen und sie strukturiert durch den Tag zu begleiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitwirkung bei Veranstaltungen der Gesamteinrichtung
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Unsere Caritaseinrichtungen sind sichtbare und erlebbare Orte der Katholischen Kirche und ein wichtiger Teil der Zivilgesellschaft. Sie sind Lern- und Begegnungsorte für Mitarbeitende, für die Caritas selbst und die Menschen vor Ort. Die Verbundenheit mit den Werten der Caritas und die Identifikation mit den Grundsätzen der Katholischen Kirche setzen wir bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern voraus.

Wir bieten

  • Offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Beschäftigung in einem überschaubaren, kleinen Gruppengefüge
  • Eigenverantwortlichkeit in der Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben
  • Attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Vielfältige Sozialleistungen, u.a. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

 

Weitere Angaben

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.07.2020 an

Caritas-Förderzentrum St. Severin Schule
Thomas Deschner
Säumerweg 1
94034 Passau

Tel. bei Rückfragen: 0851 493 68-10

Ihre Daten werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.caritas-passau.de/datenschutz.

 

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen